Praxis für Coaching und Sportpsychologie — Kiel

.

Verletzung

Die häufigste sportliche Krise

Eine Verletzung bedeutet eine Zeit ohne die gewohnte körperliche Beanspruchung. Zudem ist der Kontakt zur Trainingsgruppe oder zur Mannschaft eingeschränkt, bei Wettkämpfen ist man nur Zuschauer.

„Werde ich wieder so gesund und so leistungsfähig, wie vor der Verletzung?“ ... ist nur eine von vielen Fragen, die in einer Verletzungspause auftreten können.

Neben der Behandlung der körperlichen Beschwerden ist der sinnvolle psychische Umgang mit einer Verletzung wichtig. Je besser ein Sportler körperlich und mental aus einer Verletzungspause herausgeht, desto wahrscheinlicher ist ein erfolgreicher Wiedereinstieg in den Sport.